COOKIE E PRIVACY POLICY

Über uns:

Die Adresse unserer Website lautet:robytransport5terre.com Datencontroller:
robytransport5terre.com von Roberto Pecunia
E-Mail-Adresse des Eigentümers:info@robytransport5terre.com

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Der Inhaber verarbeitet personenbezogene Daten in Bezug auf den Benutzer, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

    • Der Benutzer hat seine Zustimmung zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken erteilt. Hinweis: In einigen Gerichtsbarkeiten kann der Eigentümer berechtigt sein, personenbezogene Daten ohne Zustimmung des Benutzers oder einer anderen der unten angegebenen gesetzlichen Grundlagen zu verarbeiten, sofern der Benutzer nicht widerspricht („Opt-out“). zu dieser Behandlung. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch europäische Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geregelt wird.
    • die Bearbeitung ist für die Abwicklung eines Vertrages mit dem Nutzer und / oder die Abwicklung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich;
    • die Verarbeitung ist notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der der Datenkontrolleur unterliegt;
    • die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer im öffentlichen Interesse ausgeführten Aufgabe oder für die Ausübung öffentlicher Gewalt des Inhabers erforderlich; Die Verarbeitung ist notwendig, um das berechtigte Interesse des Eigentümers oder Dritter zu verfolgen.

In jedem Fall ist es immer möglich, den Eigentümer zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu präzisieren und insbesondere festzulegen, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, das vertraglich vorgesehen ist oder für den Vertragsschluss erforderlich ist.

Art und Ort der Verarbeitung der erhobenen Daten

  • Behandlungsmethode:
    Der Data Controller verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder Zerstörung von personenbezogenen Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit IT- und / oder Telematikwerkzeugen, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die sich streng auf die angegebenen Zwecke bezieht. In einigen Fällen haben die Daten neben dem Datenverantwortlichen möglicherweise Zugriff auf die betroffenen Personen der an der Organisation der Website beteiligten Mitarbeiter (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts-, Systemverwalter) oder externe Personen (als Anbieter von technischen Dienstleistungen Dritter, Postboten, Hosting-Provider, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen), die gegebenenfalls vom Data Controller zu Datenverarbeitern ernannt werden. Die aktualisierte Liste der Manager kann immer vom Data Controller angefordert werden.
  • Ort:
    Die Daten werden am operativen Hauptsitz des Datenkontrolleurs und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Weitere Informationen erhalten Sie vom Eigentümer. Die persönlichen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das Land des Benutzers übertragen werden. Um weitere Informationen zur Verarbeitungsstelle zu erhalten, kann der Benutzer auf den Abschnitt Bezug nehmen, der sich auf die Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten bezieht.

Sie haben das Recht, Informationen über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder aus zwei oder mehr Ländern, wie der UN, sowie der EU zu erhalten zu den Sicherheitsmaßnahmen, die der Datenkontrolleur zum Schutz der Daten getroffen hat.

Wenn eine der oben beschriebenen Übertragungen stattfindet, kann der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen oder Informationen vom Datenverantwortlichen anfordern, indem Sie ihn zu den Eröffnungsterminen kontaktieren.

Aufbewahrungszeitraum

Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden.
deshalb: Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Vertragsabwicklung zwischen dem Eigentümer und dem Nutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss der Vertragsabwicklung aufbewahrt. Personenbezogene Daten, die zu Zwecken erhoben werden, die mit dem berechtigten Interesse des Datenverantwortlichen zusammenhängen, werden aufbewahrt, bis dieses Interesse erfüllt ist. Der Benutzer kann weitere Informationen über das berechtigte Interesse des Eigentümers an den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments erhalten oder sich an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wenden. Wenn die Verarbeitung auf der Zustimmung des Benutzers basiert, kann der Datenkontrolleur die personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, bis die Zustimmung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Datenverwalter verpflichtet sein, personenbezogene Daten unter Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer Anordnung einer Behörde für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.
Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die persönlichen Daten gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist können das Recht auf Zugang, Widerruf, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit daher nicht mehr ausgeübt werden.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden auf sicheren Servern gespeichert, die durch Firewalls und Antivirensoftware geschützt sind. Die Server werden nicht direkt vom Datencontroller verwaltet, sondern primären Hosting-Unternehmen anvertraut, die nach Kriterien der Sicherheit und Zuverlässigkeit ausgewählt werden, die im Laufe der Zeit nachgewiesen wurden. Wir haben organisatorische Techniken und Maßnahmen implementiert, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Veröffentlichung zu schützen. Angesichts der Eigenheiten des Webs können wir nicht die absolute Sicherheit der im Netzwerk ausgetauschten Informationen garantieren. Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten, können jedoch nicht die absolute Sicherheit der auf unserer Website gesendeten Informationen garantieren. Wenn Sie Ihre Daten auf unserer Website eingeben, können wir nicht garantieren, dass diese nicht für andere Dritte zugänglich sind und von unseren Systemen nicht erkannt werden können. Denken Sie daran, dass die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen in erster Linie auf Ihre Kosten geht.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir, warum erheben wir und mit wem wir sie teilen:

Personenbezogene Daten werden nicht ausschließlich durch Interaktionen des Benutzers mit dieser Website erstellt. Personenbezogene Daten werden auch durch technische Prozesse wie Kontaktformulare, Cookies, Statistiken und das Einbetten Dritter erstellt.

  1. Kontaktformular:
    Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit ihren Daten stimmt der Benutzer zu, dass er auf Anfragen zu Informationen des Benutzers reagiert.Die erhobenen persönlichen Daten sind: Name, Nachname, E-Mail, Telefonnummer.
  1. Schutz vor SPAM:
    Akismet ist ein SPAM-Schutzdienst, der von Automattic Inc. bereitgestellt wird. Diese Website wird hauptsächlich verwendet, um zu überprüfen, ob die E-Mail-Adresse des Benutzers nicht in den Spam-Listen von Akismet enthalten ist. Erhobene personenbezogene Daten: Verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzrichtlinie des Dienstes angegeben. Ort der Bearbeitung: Vereinigte Staaten – Privacy Policy.
  1. Statistik:
    Google Analytics (mit anonymisierter IP-Adresse), anonymisiert Analytics die Adresse, sobald dies im vorgelagerten Durchgang des Netzwerks, in dem die Datenerhebung stattfindet, technisch möglich ist. Die IP-Anonymisierungsfunktion in Analytics setzt das letzte Oktett der IP-Adressen des IPv4-Benutzers und die letzten 80 Bits der IPv6-Adressen unmittelbar nach dem Senden an das Analytics-Sammelnetzwerk auf null. In diesem Fall wird die vollständige IP-Adresse niemals auf die Festplatte geschrieben. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. bereitgestellt wird. Google verwendet personenbezogene Daten, um die Nutzung dieser Website zu bewerten, Berichte zu erstellen und mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Mit den in diesem Abschnitt enthaltenen Diensten kann der Datenkontrolleur die Verkehrsdaten überwachen und analysieren, die zur Verfolgung des Verhaltens des Benutzers verwendet werden, um statistische Informationen zu sammeln, die für die Bewertung der Nutzung der Website und der von ihr ausgeführten Aktivitäten nützlich sind Teil des Besuchers. Google speichert die durch den Cookie gesammelten Informationen auf Servern, die sich auch in den USA befinden können. Google behält sich das Recht vor, die mit seinem Cookie gesammelten Informationen an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn der Dritte Informationen in seinem Namen verarbeitet. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen, um ein detaillierteres Benutzerprofil zu erhalten.
    Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. Ort der Bearbeitung: Vereinigte Staaten – Privacy Policy – Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchtenLaden Sie das Add-On für Ihren Webbrowser herunter und installieren Sie es.Opt Out

Cookie:

Cookies sind kleine Dateien, die von den von Ihnen besuchten Websites auf Ihrem Gerät gespeichert und gespeichert werden. Wenn Sie das nächste Mal die Website besuchen, wird Ihr Browser das Cookie lesen und die Informationen erneut an die Website oder die Entität weiterleiten, von der das Cookie ursprünglich erstellt wurde. Diese Cookies sind für das Funktionieren dieser Website unabdingbar und der Schlüssel für ein reibungsloses Erlebnis.

Auf dieser Website verwendete Cookies und Dauer:

Diese Website benötigt technische Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die korrekte Funktionsweise zu gewährleisten, Statistiken zu optimieren.

  1. Viewed_cookie_policy:
    persistenter Cookie (für ein Jahr), der gespeichert wird, wenn Sie unsere Cookie-Nutzungsrichtlinie akzeptieren (durch Klicken auf „Akzeptieren“ im Banner). Dieser Cookie verhindert, dass Sie das Banner bei jedem Zugriff auf unsere Website erneut abspielen.durata1 Jahr
  2. cookielawinfo-checkbox-not required:
    Permanenter Cookie (für ein Jahr) Verfolgen Sie die Akzeptanz des Cookie-Typs. Dauer 1 Jahr
  3. cookielawinfo-checkbox-required:
    Permanenter Cookie (für 1 Stunde) Verfolgen Sie die Akzeptanz des Cookie-Typs. Dauer 1 Stunde
  4. Google Analytics-Service:
        • cookie _ga: zeichnet eine eindeutige ID auf, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Benutzer diese Site verwendet. Durata: 2 Jahre.
        • cookie _gat: wird von Google Analytics verwendet, um die Häufigkeit der Anfragen zu begrenzen. Dauer: Session.
        • cookie _gid: zeichnet eine eindeutige ID auf, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Benutzer diese Site verwendet. Dauer: 1 Tag.

      Analytics anonymisiert die Adresse, sobald dies technisch möglich im vorgelagerten Durchgang des Netzwerks ist, in dem die Datenerhebung erfolgt. Die IP-Anonymisierungsfunktion in Analytics setzt das letzte Oktett der IP-Adressen des IPv4-Benutzers und die letzten 80 Bits der IPv6-Adressen unmittelbar nach dem Senden an das Analytics-Sammelnetzwerk auf null. In diesem Fall wird die vollständige IP-Adresse niemals auf die Festplatte geschrieben. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. bereitgestellt wird. Google verwendet personenbezogene Daten, um die Nutzung dieser Website zu bewerten, Berichte zu erstellen und mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Mit den in diesem Abschnitt enthaltenen Diensten kann der Datenkontrolleur die Verkehrsdaten überwachen und analysieren, die zur Verfolgung des Verhaltens des Benutzers verwendet werden, um statistische Informationen zu sammeln, die für die Bewertung der Nutzung der Website und der von ihr ausgeführten Aktivitäten nützlich sind Teil des Besuchers. Google speichert die durch den Cookie gesammelten Informationen auf Servern, die sich auch in den USA befinden können. Google behält sich das Recht vor, die mit seinem Cookie gesammelten Informationen an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn der Dritte Informationen in seinem Namen verarbeitet. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen, um ein detaillierteres Benutzerprofil zu erhalten. Wenn Sie es vorziehen
      Cookies ablehnen Google Analytics Service klicken Sie einfach au„Ablehnen“ in der Informationsbanner dieser Site.Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchtenLaden Sie das Add-On für Ihren Webbrowser herunter und installieren Sie es Opt Out.

Cookies und Browsereinstellungen

Wir informieren Sie darüber, dass Sie Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen, einschränken oder blockieren können. Wenn Sie jedoch Ihr Gerät so einstellen, dass technische Cookies abgelehnt werden, werden einige Site-Services möglicherweise nicht richtig angezeigt oder werden optimal ausgeführt.
In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zum Deaktivieren von Cookies in Ihrem Browser. Wenn Ihr Browser nicht in der Liste unten aufgeführt ist, lesen Sie bitte die Anweisungen in Ihrem Browser bezüglich der Verwaltung von Cookies.

  • Internet Explorer
    • Wählen Sie „Tools“ in der Leiste Ihres Browsers
    • Wählen Sie „Internetoptionen“ aus.
    • Wählen Sie das Element „Datenschutz“ und klicken Sie auf „Erweitert“.
    • Wählen Sie „Automatische Cookie-Verwaltung ersetzen“ aus.
    • Deaktivieren Sie „Cookies der angezeigten Websites“, indem Sie „Sperren“ auswählen.
    • Deaktivieren Sie „Cookies von Drittanbietern“, indem Sie „Blockieren“ auswählen.
    • Deaktivieren Sie „Sitzungs-Cookies“, indem Sie das Kontrollkästchen deaktivieren. „Sitzungs-Cookies immer akzeptieren”
    • Klicken Sie auf „OK“.
  • Firefox
    • Wählen Sie „Tools“ in der Leiste Ihres Browsers
    • Wähle „Optionen“
    • Wählen Sie das Element „Datenschutz“ aus
    • Wählen Sie im Bereich „Verlauf“ aus dem Dropdown-Menü die Option „Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden“.
    • Deaktivieren Sie Cookies, indem Sie „Cookies von Websites akzeptieren“ deaktivieren.
    • Klicken Sie auf „OK“.
  • Google Chrome
    • Wählen Sie in Ihrer Browserleiste „Chrome-Menü“
    • Auswahl „Einstellungen“
    • Wählen Sie „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
    • Klicken Sie im Bereich „Datenschutz“ auf „Inhalt festlegen“.
    • Deaktivieren Sie alle Cookies, indem Sie „Websites nicht zum Setzen von Daten zulassen“ und „Cookies von Drittanbietern und Websitedaten blockieren“ auswählen.
    • Klicken Sie auf „OK“.

    Weitere Informationen zur Behandlung

  • Diese Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten („Datenschutzrichtlinie“) werden auf der Grundlage mehrerer gesetzlicher Systeme einschließlich Artikeln erstellt 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679 – RGPD-GDPR (Allgemeine Datenschutzverordnung – Allgemeine Datenschutzverordnung).